MÖHR-NIGGLI Weine
Maienfeld GR



Ein Leben ohne die Arbeit im Rebberg,

ohne das Miterleben des Wachstums der Rebe, 

das Reifen der Trauben, 

ohne das Keltern des herrlichen Traubenguts,

das wäre nicht unser Leben. 


 


 

Matthias und Sina Gubler-Möhr

Wir sind nach einigen Lehr- und Wanderjahren in Italien, Frankreich, Chile und Kalifornien auf Sina´s elterlichen Betrieb zurückgekehrt. Zuletzt hatten wir gemeinsam drei Jahre in Kalifornien gelebt und gearbeitet. Nun stecken wir aber all unsere Energie und unsere Ideen in den Reb- und Weinbau in Maienfeld.

Wir schätzen die grosse Vielfalt eines eigenen Betriebes und den direkten Kontakt zu unseren Kunden. 

Mit unserem ersten gemeinsamen Wein, dem PILGRIM haben wir bereits einen Meilenstein gesetzt. 

Auch der Clos Martha aus dem Rebberg von Matthias Familie in Maisprach BL wird in Maienfeld gekeltert.  

Forti und Magda Möhr-Niggli

Wir haben gemeinsam den Betrieb in der heutigen Form aufgebaut. Erst nur als Hobby und seit Anfang der 90er Jahre als Haupterwerb war der Weinbau immer ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Forti, gelernter Förster, hat sich zu seinem Fünfzigsten einen Traum erfüllt und sein Hobby zum Beruf gemacht. 

Viele Jahre hat der Aufbau des Betriebs viel Freizeit gekostet. Doch mithilfe von Freunden und Familie konnten wir den grossen Stolz des Betriebes, den 2ha grossen "Stellibofel", von Wiesland zu einem Rebberg umwandeln. Dies war dann auch das Trauben-Startkapital für den Ausstieg aus dem Beruf, hin zum Vollzeit-Weinbaubetrieb.