MÖHR-NIGGLI Weine
Maienfeld GR


Die besten Weinlisten der Schweiz gekürt

Nicht weniger als 253 Weinkarten wurden zum SWISS WINE LIST AWARD 2017 eingereicht.  

181 erreichten die Finalrunde, davon wurden 25 mit 5-Sternen ausgezeichnet. Damit hat der erstmals vom Weinmagazin VINUM durchgeführte und unter dem Patronat von Schweizer Sommelier-Verband ASSP stehende Wettbewerb sämtliche Erwartungen übertroffen.  

Gesucht waren die besten und ambitioniertesten Weinkarten der Schweiz von Restaurants, Gourmetlokalen, Hotels oder Trendrestaurants, die von Sommeliers, Maîtres, Restaurantleitern, Chefs de Service, Gastwirten und Hoteliers kreiert wurden. Die namhafte, unabhängige Jury legte, unter anderem, besonderen Wert auf die Qualität, Breite und Tiefe der Weinauswahl, die Pflege der Jahrgänge und die Aktualität des Weinangebots.  

Dann hatte die Fachjury die Qual der Wahl, denn das Niveau war hoch, höher, am höchsten.   


--> Von den Siegern in den 5 Kategorien führen mindestens 3 Häuser unsere Weine auf Ihrer Karte

SWISS WINE LIST AWARD 2017: Die Sieger im Überblick   

  

A Matter of Taste in Zürich 

Am Samstag 4. Februar und Sonntag 5. Februar 2017 stellten über 180 Weingüter der Welt, darunter die 10 besten der Schweiz, über 450 Weine vor. Kein Wein wurde mit weniger als 90 Robert Parker-Punkten bewertet. 


Wir waren mit unseren Weinen aus Maisprach, CLOS MARTHA 2013 und 2014, sowie dem HUBEL 2013 vertreten. Es war ein tolles Ambiente im Dolder Grand Hotel, hoch über Zürich. 

Natürlich bot sich auch für uns die Gelegenheit, Topweine aus der ganzen Welt zu degustieren und mit Berufskollegen zu fachsimpeln.

Parker bewertete nach 2 Jahren Unterbruch erneut unsere Pinot Noir Weine

Dieses Mal gleich 6(!) Weine und alle mit 90 und mehr Punkten. Degustiert wurden 3 Jahrgänge unserer Baselbieter Boutique Weine „HUBEL“ und „CLOS MARTHA“. Beides Weine von alten Rebbeständen am Maispracher Sunnebärg. Beides Weine, die wir seit der Übernahme vom Weingut MÖHR-NIGGLI von Sina´s Eltern im 2011 auf unserem Weingut keltern und ausbauen. Beides ausgesprochene Lageweine mit ihrem ganz eigenständigen, kompromisslosen Charakter.

Hier finden Sie die Degustationsnotizen und weitere Informationen


 



In der Schweizerischen Weinzeitung vom Dezember 16/Januar 17 wurden die 100 schönsten Weine der Schweiz aufgeführt. Unser PILGRIM 2014 wurde mit 17/20 Punkten bewertet. 




Pinot Noir von alten Reben

Das Weinmagazin Vinum hat in seiner April-Ausgabe Pinot Noirs von alten Reben beurteilt. Von 202 verkosteten Weinen wurden 15 Weine mit 17 Punkten beurteilt. Darunter auch unser PILGRIM 2013

Die 100 schönsten Weine der Schweiz



In der Schweizerischen Weinzeitung vom Dezember 15/Januar 16 wurden die 100 schönsten Weine der Schweiz aufgeführt. Unser PILGRIM 2011 wurde mit 17/20 Punkten bewertet. 



QWINE on tour - Graubünden

Sehen Sie hier das YouTube Video von QWINE











Discover Germany

Discover Germany, Switzerland & Austria ist ein englischsprachiges Magazin, das Deutschland, die Schweiz und Österreich vorstellt. Vor allem in den Bereichen "lifestyle, travel and business". In der aktuellen Ausgabe Mai 2015 ist ein Artikel über uns erschienen. Lesen Sie selbst - in Englisch - auf Seite 63. 

zum Artikel

Auszeichnung

"There’s little doubt that Pinot Noir is fashionable these days, but such a sensitive grape’s transition into the mainstream is hardly guaranteed."


Wir freuen uns über die Silbermedaille für den Pinot Noir Barrique 2012  und die Bronzemedaille für den PILGRIM 2012 bei "The Global Pinot Noir Masters" in London.


An der Degustation von Masters of Wine und Master Sommeliers vom 4. Februar in London wurden über 350 Weine aus 16 Ländern bewertet.

 

Hier ist der Link zum Online-Artikel:

Online-Artikel The Drinks Business

My Winzer

My Winzer ist die Plattform für alle Winzer und Weinliebhaber. Hier finden Sie alle registrierten Winzer, deren Produkte und Events. My Winzer gibt es auch als App für iPhone und Android. 

www.mywinzer.ch

App für Android

App für iPhone

SWISS meets Caminada

Pop-up restaurant on board LX16

Sehen Sie hier den Flug unseres PILGRIM nach New York

Parker bewertet erstmals Schweizer Pinot Noirs

Ende 2014 hat Stephan Reinhardt von The Wine Advocate (Robert Parker) 150Schweizer Pinot Noirs degustiert. Davon wurden 67 bewertet und die Resultate publiziert. 

Unser PILGRIM 2012 erreichte 88+ Punkte und gehört damit zu den 10 bestbewerteten Weinen des Jahrgangs 2012 aus der Deutschschweiz. 


Degustationsnotizen von Stephan Reinhardt: 

Gubler´s dark 2012 Pinot Noir Pilgrim offers a noble, sweet and intense mocha-dominated bouquet of very ripe and sweet dark berries along with some smoky and spicy aromas. Rich, sweet and round on the palate this is a powerful, silky textured, fresh and quite well balanced though not very finesse-full Pinot Noir. It emphasizes its big character by exposing ripe black berries, chocolate and distinctive tannins rather than through delicacy. Aged for 18 months in 60% new barriques the wine is juice and very well made (with 40% of the stems) and the aging potential should be quite good here. Perhaps the unfined and unfiltered wine will be even more convincing after a couple of years of bottle age?

Auszeichnung Weinwisser

2012 Barrique, Möhr-Niggli Weine: 

Zurückhaltend mit violetten floralen Noten, Rote Beete,

noch deutliches Holz, das sich einbinden wird, Hauch feine, würzige Brombeere, jung und unfertig – Zeit benötigend.

Dito am Gaumen und gewisses Potenzial erkennbar, noch unfertig und wild, sattes Tannin, feste Säure, kraftvoller Stil, sehr langer kraftvoller Abgang.

18/20 2015–2022

Blog - die junge Weinwelt

Im Blog "Die Junge Weinwelt" ist ein Artikel über einen Besuch bei uns erschienen. Lesen Sie hier die 1. Mai-Erfahrungen des Bloggers Michael Niedermann mit den tollen Bildern von Thomas Knellwolf.

http://jungeweinwelt.blogspot.ch