MÖHR-NIGGLI Weingut, Maienfeld
 

Rückblick auf ein "cooles" Weinjahr 2021

... und wieder einmal ist alles gut gegangen! - Bericht zum Weinjahr 2021 und Ausblick auf die 2020er Weine

Das Weinjahr 2020 - persönlicher Rückblick

Was soll man zu einem Jahr wie 2020 noch schreiben... 

Lesen Sie hier unseren Jahresrückblick 2020 - Download als pdf


Auch im Gault&Millau 2021 wurden wir als eines der besten 150 Schweizer Weingüter ausgezeichnet. Diese Bestätigung freut uns sehr.




Sonntagszeitung - die 50 besten Schweizer Rotweine

Unser PILGRIM 2018 wurde in der Sonntagszeitung vom 4. Oktober 2020 unter den besten 50 Schweizer Rotweinen unter 60 Franken gelistet. Alle Resultate sehen Sie hier (pdf)

 

Das Weinjahr 2019 - eine Retroperspektive

Rückblickend war 2019 kein Jahr mit Schock-Charakter. Mutter Natur hat uns vor stark einschneidenden Ereignissen wie Hagel oder Frühjahrsfrost verschont. Dies sind immer wieder wichtige Positivpunkte für uns. In Erinnerung bleiben die beiden Hitzeperioden im Juni und im Juli. Die Zweite führte vereinzelt zu Sonnenschäden auf den Beeren, welche später aber verdorrten. Die allgemein feuchten Bedingungen während der ganzen Vegetationszeit beschäftigten uns stärker.....

Lesen Sie den ganzen Rückblick 2019 - Download als pdf


Gault&Millau 2020




Es freut uns sehr, dass wir auch im Gault&Millau 2020 unter den 125 besten Weingütern der Schweiz aufgeführt sind. Dies ist bereits die 3. Auszeichnung in Folge.


Sonntagszeitung - die 50 besten Pinot noirs


In der Sonntagszeitung vom 7. Oktober wurden die 50 besten Pinot noirs unter CHF 50 gekürt. Es freut uns sehr, dass der PILGRIM 2015 mit 18/20 Punkten auf dem 3. Rang steht. 

Der vorangehende Artikel "Ein Ignorant, wer den Schweizer Wein noch immer belächelt" von Martin Kilchmann ist lesenswert und sehr treffend geschrieben. Danke Martin!

 Swiss Vintage Award 2018


Es freut uns sehr, dass unser "Erstling", der PILGRIM 2008 einen Swiss Vintage Award erhalten hat. Beim Swiss Vintage Award werden 10jährige Weine aus der Schweiz degustiert und bewertet. Anlässlich des Swiss Wine Tastings in Zürich vom 27. August 2018 konnten alle ausgezeichneten Weine des Jahrgangs 2008 degustiert werden. Es zeigte sich einmal mehr - auch Schweizer Weine machen nach Jahren noch Spass!

 

 


GaultMillau - die 125 besten Schweizer Winzer

Die Gault&Millau-Jury präsentiert die "125 besten Winzer der Schweiz". Es freut uns, nach 2018 wieder auf dieser Liste zu stehen.

Robert Parker Wine Magazine bewertet Schweizer Weine

Mitten in der Ernte erreichte uns die freudige Überraschung der tollen Bewertungen von Stephan Reinhardt – Robert Parker Wine Magazine „The Wine Advocate“. Der Pinot Noir CLOS MARTHA aus Maisprach erreichte nach dem famosen Jahrgang 2013 bereits zum zweiten Mal 92 Punkte und der Pinot Noir PILGRIM 2014 gleich 93. Damit ist der PILGRIM – aus einem gemäss Reinhardt schwierigen Jahr – einer der höchst bewerteten Pinots der Herrschaft. 

 

Degustationsnotizen von Stephan Reinhardt

2015 Matthias & Sina Gubler • Pinot Noir Clos Martha • 92 RP 

The 2015 Pinot Noir Clos Martha is lovely, aromatic and seductive yet pure and fresh on the nose, with flinty, ripe fruit and floral aromas. On the palate this is a powerful, intense and juicy but finely structured and vibrantly tensioned Pinot Noir with ripe fruit, stunning finesse and mineral purity on the powerful and persistent finish. This is really impressive and an outstanding wine from the Basel-Landschaft. Tasted in Zurich, August 2017. 

 

2014 Matthias & Sina Gubler • Pinot Noir Pilgrim • 93 RP 

The 2014 Pinot Noir Pilgrim opens with a beautifully pure, deep, fresh and intense bouquet with flinty and toasty aromas from the soils, skins, stems and oak. This dark colored Pinot Noir is a serious red wine, and it gets my attention in seconds. Full-bodied, round and elegant on the palate, with intense but well-articulated fruit, this is a powerful and concentrated Pinot Noir with a silky texture, great complexity, tension, grip and persistence. Any hints of the suzuki fly here? Not at all. This Pinot Noir is just big and provided with a long and tensioned finish. One of the finest Pinot Noirs I have tasted from Graubünden from the 2014 vintage. Tasted in Zurich, August 2017. 

 
 
 
 
Karte
Anrufen
Email